Croisières à Brindisi

Trésors cachés du Moyen Âge
Une porte ouverte sur les merveilles des Pouilles
Un parfum d’Orient

Trouvez votre croisière en Méditerranée

Brindisi / Lecce

Le port qui regarde lʼOrient

Auparavant les chevaliers s’y rendaient pour les croisades, aujourd’hui c’est un arrêt auquel on ne peut pas renoncer pour n’importe quelle croisière en Méditerranée, Brindisi est encore une ville qui doit beaucoup aux personnes qui la visitent, comme vous, passagers d’un bateau MSC Croisières !


Passer votre temps libre en flânant dans un bar ou un restaurant de la vieille ville de Brindisi peut être un moment inoubliable! La vieille ville exhale un agréable parfum, presque oriental et réserve à ses visiteurs quelques joyaux cachés, nichés au cœur de ses ruelles. La Via Colonne, avec ses palais du XVIIème et du XVIIIème siècle, mène au Duomo de Brindisi, un remarquable édifice qui a le mérite d’avoir survécu à sept tremblements de terre depuis sa construction au XIème siècle. À l’extérieur se trouve le musée archéologique provincial.

En plus des ornements et statues des nécropoles qui bordaient la Via Appia à l’époque romaine, vous y trouverez plusieurs salles accueillant des bronzes retrouvés par l’exploration sous-marine de la région et d’autres objets découverts dans le site archéologique d’Egnazia.

Un autre trésor caché de Brindisi est l’église ronde de Saint-Jean du Sépulcre, un baptistère du XIème siècle. Malgré son intérieur plutôt sombre et décrépit, vous verrez certaines des fresques originales du XIIIème siècle. A l’église Sainte-Lucie, juste à côté de la piazza del Popolo (place du Peuple) vous aurez l’occasion de découvrir d’autres fresques, qui remontent cette fois à un siècle en arrière.
 
Ostuni, située à 40 km au nord-ouest de Brindisi et connue sous le nom de la « Ville blanche », est l’une des petites villes les plus remarquables de l’Italie du Sud. Perchée sur trois collines de l’extrême sud des Murges, elle était, au premier siècle de notre ère, une ville gréco-romaine importante durant le premier siècle av. J.-C. Le centre historique s’étend sur la plus haute de ces collines, véritable tache blanche étincelante de ruelles ensoleillées dominant les plaines au-dessous. 

Lieux incontournables de Brindisi

Découvrez nos excursions

8 résultats trouvés

  • ALBEROBELLO 4 Stunden

    KULTUR UND GESCHICHTE
      • Durée
        4 h

      • Prix adultes à partir deCHF59par personne

      • Prix enfants à partir deCHF45par personne

      BDS01

      Nachdem Sie den Hafen von Brindisi verlassen haben, fahren Sie mit dem Bus etwa 1 Stunde durch die malerische Umgebung der Ortschaft Alberobello, die im sogenannten 'Absatz" des italienischen Stiefels - in der Region Apulien - liegt. Charakteristisch für die Stadt sind die als Trulli bezeichneten Rundhäuser, die aus Natursteinen ohne Zuhilfenahme von Mörtel gebaut wurden und mit einem kegelförmigen Dach abschliessen. Diese unverwechselbare Architektur war auch der Grund dafür, dass Alberobello im Jahr 1996 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Bei einer Führung durch die malerischen Gassen dieses aussergewöhnlichen Ortes besichtigen Sie auch die Kirche San Antonio, die einzige im Trullo-Stil errichtete Kirche der Welt. Die Dächer der Trulli sind an der Spitze oftmals weiss getüncht und mit einer Kugel oder einem anderen symbolischen Schlussstein versehen, der wahrscheinlich als Glücksbringer dient. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
    • TRANSFER ZUM TORRE GUACETO NATURPARK

      SONNE & MEER
      • Fotografieren / Filmen verboten oder gegen Gebühr

      • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

      • Möglichkeit zum Schwimmen

      • Besonders beliebt

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Durée
        4 h

      • Prix adultes à partir deCHF22par personne

      • Prix enfants à partir deCHF19par personne

      BDS06

      Verlassen Sie das Schiff und genie?en Sie einen Nachmittag an einem der besten Strände in Puglia, der etwa 30 Minuten Busfahrt entfernt liegt. Bitte tragen Sie Ihre Badebekleidung unter Ihrer Stra?enkleidung, nehmen Sie Sonnencreme und ein Handtuch mit und fahren Sie mit dem Transfernbus zum Naturpark Torre Guaceto und einem der vielen Strände an der Küstenlinie. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, dieses Naturgebiet mit wei?em Sandstrand und klarem Wasser zu genie?en, in der Sonne zu liegen, ins Meer zu tauchen, mit Ihren Kindern Sandschlö?er zu bauen und den Anblick der schönen Landschaften zu genie?en. Anschlie?end fahren Sie zurück zum Hafen und Ihrem Schiff. Hinweis: der Strand ist zum Teil öffentlich und zum Teil privat. Es steht Ihnen zur Wahl, den privaten oder öffentlichen Bereich zu betreten. Der Zutritt zum dem privaten Bereich sowie der Verleih von Sonnenliegen und Sonnenschirmen hängt von der täglichen Verfügbarkeit ab. Der Strand liegt etwa 100 m Fu?gang vom Parkplatz entfernt. Der Ausflug ist von vorherrschenden Wetterbedingungen abhängig und eignet sich nicht für Rollstuhlfahrer.
    • CAR WITH GUIDE

      SPEZIALTOUREN
      • Kein Reiseleiter verfügbar

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Durée
        4 h

      • Prix adultes à partir deCHF335par personne

      • Prix enfants à partir deCHF335par personne

      BDS33PV

      CAR WITH GUIDE
    • Fasano ZooSafari

      SPEZIALTOUREN
        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF49par personne

        • Prix enfants à partir deCHF32par personne

        BDS07

        Fasano ZooSafari
      • MINIVAN WITH GUIDE 3 - 6 PAX

        SPEZIALTOUREN
        • Kein Reiseleiter verfügbar

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF415par personne

        • Prix enfants à partir deCHF415par personne

        BDS34PV

        MINIVAN WITH GUIDE 3 - 6 PAX
      • BESICHTIGUNG VON LECCE

        STÄDTE
        • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF62par personne

        • Prix enfants à partir deCHF45par personne

        BDS03

        Eine 40-minütige Busfahrt bringt Sie in den Süden von Brindisi, der oft als „Florenz des Südens“ bezeichnet wird, in die niedliche apulische Stadt Lecce, die in ihrer 2.000 Jahre alten Geschichte von Römischen, Griechischen, Orthodoxen und Normannischen Einflüssen und barocken Bauwerken geprägt ist. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einem kurzweiligen Stadtspaziergang, der Sie von der schönen Piazza S. Oronzo im Herzen der Stadt zum Römischen Amphitheater führt sowie zur Kirche des Heilgen Kreuzes, die nach erschütternden 345 Jahren im Jahr 1695 fertiggestellt wurde, zum Castello Carlo V, gleich neben dem barocken Frauenkloster und der grossartigen Piazza del Duomo im Stadtzentrum. Bitte denken Sie unbedingt an Ihren Fotapparat, um eine Erinnerung an diese liebreizende Stadt mit nach Hause nehmen zu können. Im Anschluss an die geführte Stadtbesichtigung haben Sie noch Zeit zum Bummeln und Einkaufen, bevor Sie durch die schöne Landschaft Apuliens zurück zum Hafen gefahren werden. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.Weiterhin bitten wir zu beachten, dass einige Stufen hinauf zum Kirchenportal führen. Bitte tragen Sie während der Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.
      • OSTUNI, DIE WEISSE STADT AM MEER 4,5
        Stunden

        STÄDTE
        • Möglichkeit zum Schwimmen

        • Begrenzte Teilnehmerzahl

        • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

          Schwierigkeitsstufe
          Anspruchsvoll

        • Durée
          4:30 h

        • Prix adultes à partir deCHF55par personne

        • Prix enfants à partir deCHF39par personne

        BDS04

        Zusammen mit einem einheimischen Gästeführer verlassen Sie den Stadt in Richtung Ostuni. 'Die weisse Lady" thront auf drei Hügeln in der Region Murgia und war im ersten Jahrhundert nach Chr. eine wichtige Griechisch-Römische Stadt. Die malerische mittelalterliche Stadt mit ihren weissen Häusern und verschlungenen Gassen und Kopfsteinpflasterstrassen ist schon von weitem sichtbar und bildet einen schönen Kontrast zu den rötlich-braunen Farben ihrer Hauptbauwerke im barocken Stil sowie der Kathedrale mit ihrer schönen spätgoischen Fassade aus dem 15. Jahrhundert, deren Grösse die einstige Bedeutung der Stadt widerspiegelt. Die Gäste werden sehr beeindruckt von der Geschichte Delias sein, einer Dame, die vor 25.000 Jahren starb. Sie war schwanger und ihr Skelett wurde zusammen mit dem des Fötus im Jahr 1991 in Ostuni entdeckt. Architektonisch ist Ostuni eine der eindrucksvollsten Städte Apuliens. Der Ausflug umfasst auch die Besichtigung einer Ölmühle sowie eine Verkostung von Olivenöl. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.Bitte tragen Sie für die Besichtigung der Kathedrale angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.
      • STADTBESICHTIGUNG BRINDISI

        STÄDTE
        • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF52par personne

        • Prix enfants à partir deCHF39par personne

        BDS02

        Entdecken Sie während dieser entspannten Stadtbesichtigungstour die wunderbare apulische Stadt Brindisi, deren Ursprünge bis ins 16. Jh. v.Chr. zurückreichen. Ein komfortabler, moderner Reisebus bringt Sie zunächst zu der gotisch-romanischen Kirche Santa Maria del Casale, die sich etwas ausserhalb der Stadt befindet. Das gigantische Gebäude aus dem späten 13. Jh. besitzt eine beeindruckende Fassade aus grauem und gelbem Stein und ist innen mit Fresken aus dem 14. Jh. ausgestattet. Sie haben etwas Zeit, das Kircheninnere zu besichtigen, bevor der Reisebus Sie in die Stadt zurückbringt und in der Altstadt absetzt, die Sie zu Fuss erkunden können. Ausgangspunkt Ihres Rundgangs werden die Säulen der Via Appia sein, die eine Treppe bekrönen, die zu der im 12. Jh. im Stil der Romanik erbauten Kathedrale von Brindisi führt - der Ort, an dem sowohl König Roger II. als auch sein Sohn, Friedrich II. geheiratet haben. Während Ihres Spaziergangs entlang der Hauptstrasse der Altstadt werden Sie ausserdem die herrliche Kirche San Giovanni al Sepolcro zu sehen bekommen, die im 12. Jh. auf einem kreisförmigen Grundriss erbaut wurde. Auch bei der römischen Ausgrabungsstätte San Pietro degli Schiavoni, die ihre Besucher an vergangene Zeiten erinnert, werden wir einen Stop einlegen. In Kontrast hierzu steht die moderne Architektur des benachbarten Teatro Verdi, das erst im Dezember 2006 eingeweiht wurde. Im Anschluss steht Ihnen etwas freie Zeit zur Verfügung, um den modernen Teil der Stadt zu erkunden, bevor Sie zu Ihrem Schiff zurückgebracht werden. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können an diesem Ausflug teilnehmen, wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass am Kircheneingang einige Stufen überwunden werden müssen. Sie mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte tragen Sie während der Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.

      Les excursions présentes dans le programme ci-dessus sont destinées à donner aux hôtes MSC un aperçu des différentes possibilités de visites proposées à chaque escale. Ce programme est simplement un guide ; chaque excursion ainsi que sa description et son prix vous seront confirmés à bord du navire.

      Les programmes des excursions et les itinéraires peuvent varier en fonction des conditions locales et/ou d’événements imprévus liés au timing du jour de la visite.


      Certaines excursions sont très populaires et leurs disponibilités ne peuvent être garanties, il est recommandé de réserver en avance pour éviter toute déception. Nous garantissons que les guides parlent anglais. Seulement en Amérique du Sud, nous garantissons que les guides parlent le Portugais Brésilien. Les commentaires dans d'autres langues dépendent des guides disponibles. Nous vous remercions de noter que la langue dans laquelle sera effectuée votre excursion sera confirmée à bord pendant votre croisière.

      Rejoindre le port

      Port de Brindisi

      Cette section contient des informations sur la manière de rejoindre le port.

      Terminal de croisière:

      Brindisi Cruise Terminal Via Regina Giovanna di Bulgaria, 23-25 72100 Brindisi (40°38′00″ N / 17°57′00″ E)

      Rejoindre le port par

      • Voiture

        En venant de Bari et taranto dans la direction de Lecce ou vice versa, prenez la sortie “ Porta Lecce“ en direction du centre ville  “Centro”. Après 2km, tournez à droite et suivez le panneau  “ Seno di Levante“, porte Via Spalato.
        Voiture

        Information sur le Parking

        PARKING & TOUR
         
        Terminal Brindisi Costa Morena
         
        Tel. +39 339 4820003
         
        E-mail: info@parkingtour.it

        park_and_cruise_logo

        véhicule

        jours Tarifs
        Voiture 8 80 €
        SUV 8 80 €
        Minivan 8 120 €
      • Train

        La gare se situe dans le centre de la ville et à 10 minutes à pied du port.
        Train
      • Avion

        L'aéroport Brindisi-Salento est desservit par des vols réguliers de et vers Rome, Milan, Bologne, Venise, Turin and Perugia. L'aéroport est situé à environ 6km du port et à 15 minutes en taxi du terminal de croisière de Via Spalato dans le port intérieur.
        Avion

      Italie

      Histoire, gastronomie et mode
      Histoire, gastronomie et mode

      Une croisière en Italie est une montagne russe d’émotions. Rome est une ville magnifique pratiquement sans égale qui surclasse n’importe quelle autre ville du pays concernant les coins historiques.
       
      La Ligurie, petite région côtière le long de la côte nord-ouest, est connue depuis toujours comme la Riviera italienne et c’est justement pour cela qu’elle est remplie d’amateurs de soleil pendant la majeure partie de l’été.
      En Vénétie, Venise est par la force des choses la principale destination d’intérêt : une ville unique dont chaque coin est superbe comme sa réputation le devrait suggérer. En Italie centrale, la Toscane est peut-être l’image la plus communément connue du pays, avec ses classiques campagnes collinaires et ses villes pleines d’art comme Florence et Pise.

      Le sud commence véritablement avec la région de la Campanie. Son chef-lieu, Naples, est une ville incomparable et inoubliable, le cœur spirituel de l’Italie méridionale. Les Pouilles, le talon de l’Italie, a également des plaisirs sous-estimés, notamment le paysage de la péninsule du Gargano et les qualités semblables à des souks de son chef-lieu Bari.

      En ce qui concerne la Sicile, l’île est vraiment un monde à part avec un vaste mélange d’attractions qui va des trésors hellénistiques les plus beaux et les plus préservés d’Europe jusqu’à Taormine et Cefalù, deux des stations balnéaires italiennes les plus intéressantes de la Méditerranée, sans parler de son merveilleux décor intérieur.