Croisières à Bari

Un dédale de ruelles sans fin
Une magnifique Basilique
Des rues pleines de vie

Trouvez votre croisière en Méditerranée

Bari

Une ville antique à découvrir entièrement

Cela vaut toujours la peine de faire une excursion pour flâner dans le centre historique de Bari, un charmant fatras de ruelles qui sont peut-être l’endroit le plus étrange où vous marcherez dans l’Italie du sud durant vos croisières en Méditerranée.


Situé tout au bout du Corso Cavour, ce dédale de passages infinis, passant sous des arcades et débouchant sur des cours, fut conçu à l’origine pour protéger les habitants du vent et désorienter les envahisseurs. Ici, on vit beaucoup à l’extérieur. Les soirs d’été, nombreux sont ceux qui restent dehors, assis devant leur porte.

Dans le cœur de la vieille ville de Bari, on trouve la basilique de San Nicola, consacrée en 1197 pour garder les reliques du saint pillées un siècle auparavant dans le sud de la Turquie et transportées par voie maritime en ville. La beauté de l’église réside dans la pierre mais le chef-d’œuvre reste le trône de l’évêque du XIIème siècle, situé derrière l’autel, pièce superbe supporté par de petites figures humaines au-dessous de son poids dans un effort commun. 

Loin de la côte, toute la zone des Murge dans les Pouilles est parsemée de curieuses constructions, les trulli. Petits édifices cylindriques blanchis à la chaux et aux toits gris et au cône s’affinant en un point ou surmontés d’une sphère, ils sont souvent ornés de symboles peints. Leurs murs épais offrent également une isolation contre le froid en hiver et la chaleur en été. Les toits à deux couches, construits à partir du calcaire local, ne laissent pas passer l’eau.

Matera, située à 70 kilomètres de Bari au bord d’une gorge à l’extrémité orientale de la Basilicate, remonte au Moyen-Âge lorsque les moines bâtirent des églises et des monastères rupestres dans ce qu’on appelle aujourd’hui les Sassi ( « les cailloux ») ensemble complexe de grottes en terrasses. Plus tard, souhaitant échapper aux invasions, des agriculteurs s’installèrent également dans les Sassi, creusant leurs habitations, leurs écuries et boutiques dans la roche et façonnant ainsi l’un des paysages urbains les plus étranges d’Italie et l’ensemble d’habitations troglodytes le plus remarquable du pays. 

Lieux incontournables de Bari

Découvrez nos excursions

8 résultats trouvés

  • Discover Bari by bike

    AKTIV & ABENTEUER
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF52par personne

    • Prix enfants à partir deCHF39par personne

    BAR19

    Discover Bari by bike
  • DIE "SASSI" IN MATERA (Dauer:
    ca. 4 Stunden)

    DIE WUNDER DER NATUR
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Durée
        5 h

      • Prix adultes à partir deCHF69par personne

      • Prix enfants à partir deCHF52par personne

      BAR04

      Sie fahren etwa 60 Minuten nach Matera, die Stadt der seltsam anmutenden und wunderschönen Sassi-Höhlensiedlungen und der erste Ort, der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Diese Höhlen wurden schon in der Jungsteinzeit bis in das Jahr 1952 hinein bewohnt. Der ganze Ort wirkt irgendwie mystisch und die vielen Geschichten, die sich darum ranken tragen dazu bei, dieses Reiseziel zu etwas ganz Besonderem zu erklären. Danach besichtigen Sie entweder ein eingerichtetes Sassi-Museumshaus oder eine Felsenkirche, Symbol der einheimischen Kultur. Viele Filmregisseure haben sich Matera als Schauplatz für ihre Filme ausgesucht und auch Mel Gibsons umstrittener Film "Die Passion Christi" wurde hier gedreht. Hinweis: In Matera erwarten Sie die Reiseführer, die Busfahrt erfolgt ohne Reiseleitung. Diese Tour eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität, da Sie mehrmals längere Strecken zu Fuß zurücklegen.
    • DIE HÖHLEN VON CASTELLANA UND
      POLIGNANO A MARE (Dauer: 4 Stunden)

      DIE WUNDER DER NATUR
        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF59par personne

        • Prix enfants à partir deCHF45par personne

        BAR07

        Vom Hafen fahren Sie etwa eine Stunde zu den Höhlen von Castellana, wo unser Reiseleiter Sie bereits erwartet und auf eine phantastische Abenteuerreise durch die Höhlenlandschaft mitnimmt. Die Höhlen wurden 1938 erstmals erforscht, obwohl man sie bereits im 18. Jh. entdeckt hatte. Auf etwa 60 Meter Tiefe gibt es mehrere schöne Kammern und unzählige Alabaster-Stalagmiten und Stalaktiten. Wieder über Tage, geht die Fahrt weiter nach Polignano a Mare, einem wunderschönen Dörfchen auf einem Felsenplateau. Von hier aus genießt man einen herrlichen Blick auf das Meer. Nehmen Sie an einer Führung durch den Ort teil oder erkunden Sie die weiß getünchten Gassen mit ihren begrünten Torbögen und in den Felsen gehauenen Terrassen, die auf das Meer gerichtet sind. Hinweis: Dieser Ausflug ist nicht für Gäste mit Klaustrophobie oder eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Weg durch die Höhlen ist oft feucht und rutschig.
      • ALBEROBELLO

        KULTUR UND GESCHICHTE
        • Besonders beliebt

        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Durée
          4:30 h

        • Prix adultes à partir deCHF62par personne

        • Prix enfants à partir deCHF49par personne

        BAR02

        Nachdem Sie den Hafen von Bari verlassen haben, fahren Sie mit dem Bus etwa 1 Stunde durch die malerische Umgebung der Ortschaft Alberobello, die im sogenannten „Absatz“ des italienischen Stiefels – in der Region Apulien – liegt. Charakteristisch für die Stadt sind die als Trulli bezeichneten Rundhäuser, die aus Natursteinen ohne Zuhilfenahme von Mörtel gebaut wurden und mit einem kegelförmigen Dach abschliessen. Diese unverwechselbare Architektur war auch der Grund dafür, dass Alberobello im Jahr 1996 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Bei einer Führung durch die malerischen Gassen dieses aussergewöhnlichen Ortes besichtigen Sie auch die Kirche San Antonio, die einzige im Trullo-Stil errichtete Kirche der Welt. Die Dächer der Trulli sind an der Spitze oftmals weiss getüncht und mit einer Kugel oder einem anderen symbolischen Schlussstein versehen, der wahrscheinlich als Glücksbringer dient. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie vor der Rückkehr in den Hafen zu Ihrem Schiff noch an einer kurzen Busrundfahrt durch Bari teilnehmen. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
      • AUTO MIT REISEFÜHRER

        SPEZIALTOUREN
        • Kein Reiseleiter verfügbar

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF515par personne

        • Prix enfants à partir deCHF515par personne

        BAR33PV

        Bei der Ankunft im Hafen erwarten Sie ein professioneller Reiseführer und ein Fahrer, der Sie entlang Ihrer individuellen und von Ihrer Familie sowie Freunden gewählten Route fährt. Erstellen Sie Ihre eigene Tour und geniessen Sie Ihren Tag mit einem Fahrzeug zur Verfügung.Hinweis: Fahrzeug, Fahrerservice, Reiseführer und Sprit sind im Ausflugspreis enthalten. Der Preis beinhaltet keine Eintrittsgebühren oder Mahlzeiten und ist pro Fahrzeug und nicht pro Passagier. Wenn Sie eine individuelle Reiseroute festlegen möchten und Eintrittskarten zu einem der touristischen Attraktionen hinzuzufügen, bitte kontaktieren Sie Ihren Shorex Ausflug Personal auf dem Schiff.
      • BESICHTIGUNG DER HAFENSTADT TRANI UND
        OLIVENÖLVERKOSTUNG

        SPEZIALTOUREN
        • Verkostung inkludiert

        • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        • Begrenzte Teilnehmerzahl

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4:30 h

        • Prix adultes à partir deCHF52par personne

        • Prix enfants à partir deCHF39par personne

        BAR15

        Etwa eine Stunde Busfahrt nördlich von Bari liegt die malerische Hafenstadt Trani, die Ziel dieses unterhaltsamen Ausflugs ist, bei dem sowohl Sightseeing als auch eine Verkostung des in der Region hergestellten Olivenöls auf dem Programm stehen. Die lange bewegte Geschichte von Trani, dessen Anfänge bis ins 9. Jahrhundert zurückreichen, ist auch heute noch vielerorts sichtbar. Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit und besichtigen Sie dabei unter anderem das direkt am Meer gelegene Castello Svevo (Schwabenkastell). Die imposante, rechteckig angelegte Festung wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Nachdem Sie das Kastell erkundet und den herrlichen Ausblick genossen haben, geht es weiter zur im 11. und 12. Jahrhundert errichteten Kathedrale San Nicola Pellegrino. Diese zauberhafte, zu Ehren von Sankt Nikolaus, dem Pilger erbaute Kirche ist ein Meisterwerk der romanischen Architektur. Besonders sehenswert sind vor allem die eindrucksvollen Bleiglasfenster, die Überreste des Mosaikbodens aus dem 12. Jahrhundert sowie die Sankt Nikolaus gewidmete Krypta. Ein erfrischender Spaziergang entlang der Uferpromenade bildet den krönenden Abschluss Ihrer Sightseeing-Tour durch Trani. Anschliessend bringt Sie der Bus zu einer alten Ölmühle, wo Sie einen informativen Einblick in die Tradition der Ölherstellung erhalten. Bei einer Verkostung können Sie zudem selbst einmal das in der Region hergestellte Olivenöl sowie andere typische Spezialitäten Apuliens probieren. Am Ende der Tour werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückgebracht. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Bitte tragen Sie während der Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.
      • MINIBUS MIT REISEFÜHRER FÜR 3
        BIS 6 PERSONEN

        SPEZIALTOUREN
        • Kein Reiseleiter verfügbar

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Durée
          4 h

        • Prix adultes à partir deCHF589par personne

        • Prix enfants à partir deCHF589par personne

        BAR34PV

        Bei der Ankunft im Hafen erwarten Sie ein professioneller Reiseführer und ein Fahrer, der Sie entlang Ihrer individuellen und von Ihrer Familie sowie Freunden gewählten Route fährt. Erstellen Sie Ihre eigene Tour und geniessen Sie Ihren Tag mit einem Fahrzeug zur Verfügung.Hinweis: Fahrzeug, Fahrerservice, Reiseführer und Sprit sind im Ausflugspreis enthalten. Der Preis beinhaltet keine Eintrittsgebühren oder Mahlzeiten und ist pro Fahrzeug und nicht pro Passagier. Wenn Sie eine individuelle Reiseroute festlegen möchten und Eintrittskarten zu einem der touristischen Attraktionen hinzuzufügen, bitte kontaktieren Sie Ihren Shorex Ausflug Personal auf dem Schiff.
      • STADTFÜHRUNG

        STÄDTE
          • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

            Schwierigkeitsstufe
            Leicht

          • Durée
            4 h

          • Prix adultes à partir deCHF52par personne

          • Prix enfants à partir deCHF39par personne

          BAR01

          Dieser interessante Ausflug nach Bari, die als wichtigste Stadt der schönen Region Apulien gilt, beginnt mit einem entspannten Spaziergang durch das historische Viertel Bari Vecchia mit seinen mittelalterlichen Bauten. Eine Besichtigung der Basilika San Nicola, die zu Ehren des Schutzpatrons von Bari errichtet wurde, zählt ebenfalls zum Ausflugsprogramm. Die gegen Ende des 11. Jahrhunderts gegründete Basilika ist nun schon seit fast einem Jahrtausend eine wichtige Pilgerstätte. Ausserdem steht eine Aussenbesichtigung von Baris altem normannischem Schloss auf dem Programm. Nach etwas freier Zeit, die Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können, wird der Ausflug mit einem kurzen Abstecher in den modernen Teil der Stadt abgerundet. Der Ausflug endet mit Ihrer Rückkehr zum Schiff. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        Les excursions présentes dans le programme ci-dessus sont destinées à donner aux hôtes MSC un aperçu des différentes possibilités de visites proposées à chaque escale. Ce programme est simplement un guide ; chaque excursion ainsi que sa description et son prix vous seront confirmés à bord du navire.

        Les programmes des excursions et les itinéraires peuvent varier en fonction des conditions locales et/ou d’événements imprévus liés au timing du jour de la visite.


        Certaines excursions sont très populaires et leurs disponibilités ne peuvent être garanties, il est recommandé de réserver en avance pour éviter toute déception. Nous garantissons que les guides parlent anglais. Seulement en Amérique du Sud, nous garantissons que les guides parlent le Portugais Brésilien. Les commentaires dans d'autres langues dépendent des guides disponibles. Nous vous remercions de noter que la langue dans laquelle sera effectuée votre excursion sera confirmée à bord pendant votre croisière.

        Rejoindre le port

        Port de Bari

        Cette section contient des informations sur la manière de rejoindre le port.

        Terminal de croisière:

        Nuovo Terminal Crociere porto di Bari
        Corso De Tullio Antonio, 1

        Rejoindre le port par

        • Voiture

          Depuis le Nord, prenez la sortie d'autoroute vers Bari Nord. Depuis le Sud, prenez la sortie de Bari Sud. 
          Quelle que soit la sortie empruntée, prenez la rocade de Bari (Circonvallazione di Bari) en direction de " Fiera/Porto". Continuez sur la rocade puis tournez à gauche en direction de "Fiera/Porto" à la sortie (uscita) 4, qui vous emmènera vers Via Napoli. 
          Prenez la Via Napoli jusqu'à l'intersection avec Via Brigata Regina, puis tournez à gauche sur Corso Vittorio Veneto. Longez la côte jusqu'à atteindre le port.
          Voiture

          Informations sur le Parking

          PARKING & TOUR
           
          Tél. +39 3920580913
           
           
          Site Internet : www.parkingtour.it
           
          • Parking extérieur 
          • Service de voiturier 
          • Rejoignez la zone d'embarquement du terminal de croisière et le staff du parking prendra soin de votre voiture.
          • Le parking est situé à seulement quelques minutes du terminal de croisière
          Réservez votre parking avec MSC

          park_and_cruise_logo

          véhicule

          jours Tarifs
          Voiture 8 75 €
          SUV 8 75 €
          Minivan 8 120 €
          Camper    8 120 €
        • Train

          Descendez à la gare centrale de Bari
          Le port est situé à un court trajet en taxi (environ 15 minutes en fonction de la circulation).
          Train
        • Avion

          Aéroport de Bari Palese   
          Le port est situé à 30 minutes en taxi de l’aéroport, en fonction de la circulation.
          Avion

        Italie

        Histoire, gastronomie et mode
        Histoire, gastronomie et mode

        Une croisière en Italie est une montagne russe d’émotions. Rome est une ville magnifique pratiquement sans égale qui surclasse n’importe quelle autre ville du pays concernant les coins historiques.
         
        La Ligurie, petite région côtière le long de la côte nord-ouest, est connue depuis toujours comme la Riviera italienne et c’est justement pour cela qu’elle est remplie d’amateurs de soleil pendant la majeure partie de l’été.
        En Vénétie, Venise est par la force des choses la principale destination d’intérêt : une ville unique dont chaque coin est superbe comme sa réputation le devrait suggérer. En Italie centrale, la Toscane est peut-être l’image la plus communément connue du pays, avec ses classiques campagnes collinaires et ses villes pleines d’art comme Florence et Pise.

        Le sud commence véritablement avec la région de la Campanie. Son chef-lieu, Naples, est une ville incomparable et inoubliable, le cœur spirituel de l’Italie méridionale. Les Pouilles, le talon de l’Italie, a également des plaisirs sous-estimés, notamment le paysage de la péninsule du Gargano et les qualités semblables à des souks de son chef-lieu Bari.

        En ce qui concerne la Sicile, l’île est vraiment un monde à part avec un vaste mélange d’attractions qui va des trésors hellénistiques les plus beaux et les plus préservés d’Europe jusqu’à Taormine et Cefalù, deux des stations balnéaires italiennes les plus intéressantes de la Méditerranée, sans parler de son merveilleux décor intérieur.