Croisières à Akureyri

La cascade de Skjálfandafljót
Les eaux du lac Myvatn
Les pseudo-cratères de Skutustaðir

Trouvez votre croisière en Europe du Nord

Akureyri

La défaite d’Odin et de Thor

Une fois descendus de votre bateau de croisière pour un séjour à Akureyri, faites une excursion au lac Myvatn. Pour y accéder, vous traverserez l’Eyjafjördur, d’où vous pourrez jouir d’une vue splendide sur le port de la ville.
La première étape à ne pas manquer est Godafoss, une chute de 12 mètres sur le fleuve Skjálfandafljót. Une légende raconte que dans l’an 999 ou 1000, un des chefs d’État islandais aurait proclamé le christianisme comme religion officielle de l’Islande et qu’il aurait jeté les idoles des dieux nordiques (Odin, Thor et Freyr, auxquels la cascade était précédemment dédiée) dans ses eaux.

Une vitre de l’église d’Akureyri (Akureyrarkirkja) rappelle cette légende. En continuant votre chemin dans la nature sauvage d’Islande, avec son incroyable variété de couleurs qui passent du vif vert pré au rouge des minéraux jaillissant des profondeurs de l’île, vous arriverez aux pseudo-cratères de Skutustaðir, créés par l’explosion de la vapeur souterraine produite par une éruption il y a 2500 ans.

D’ici, on peut atteindre Dimmuborgir, un incroyable labyrinthe de lave où, entre les étranges formations, s’élève Kikjan, une église naturelle avec deux portails en ogive et, à l’intérieur, de véritables chapelles avec des autels. Terminez votre visite par le cratère Viti, appelé aussi Enfer, l’une des nombreuses embouchures du volcan central Krafla.

Si vous vous sentez capable d’affronter la montée raide de son lac intérieur, vous pourrez vous offrir un relaxant bain chaud. Ici, vous trouverez aussi l’Askja, une immense caldeira s’étendant sur 50 km², un désert de lave et de sable fin qui ressemble à un paysage lunaire : c’était le site d’entraînement des astronautes de l’équipage Apollo 11 pour l’alunissage.

Sur le chemin du retour à Akureyri, piqués par la curiosité, vous pouvez visiter la maison du Père Noël, à une dizaine de kilomètres au sud, un charmant magasin de jouets pour Noël avec à l’intérieur le plus grand calendrier de l’Avent au monde.

Lieux incontournables de Akureyi

Découvrez nos excursions

11 résultats trouvés

  • ABENTEUER WALBEOBACHTUNG

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF145par personne

    • Prix enfants à partir deCHF105par personne

    AKU10

    Island hat sich seinen Namen als Europas Standort Nummer eins für die Walbeobachtung zu Recht verdient. Wie an keinem anderen Ort im Land kann man im Hafen von Akureyri die Meeressäuger beobachten, die hierher strömen, um in der ganzjährig eisfreien Bucht Nahrung zu finden. Neben den vielen Seevögeln wie z.B. Papageientauchern zählen auch Zwerg-, Finn- und Blauwale sowie die verspielten Schweinswale und Weissschnauzendelfine zu den Besuchern der Bucht. Sie haben oft Spass daran, neben den Booten und Wasserfahrzeugen herzuschwimmen, Doch die unangefochtenen Stars dieser Meeres-Show sind die Buckelwale mit ihren charakteristischen schwarz-weissen Flossen, knubbligen Schnauzen und den riesigen Wasserfontänen, die sie in die Höhe schnellen lassen. Buckelwale sind besonders bekannt für ihre „Wasserakrobatik“: Springen, das Schlagen mit den Schwanz- und Rückenflossen, Blasenschnaufen und das Ausschauhalten mit emporgerecktem Kopf zählen zu ihren ganz natürlichen Verhaltensweisen. All das können Sie bei Ihrer Erkundung des Eyjafjörður, dem an die Bucht von Akureyri angrenzende Fjord, beobachten. Zurück an Land, werden Sie diese majestätischen Meeresbewohner mit völlig neuen Augen sehen und unvergessliche Erinnerungen mit an Bord nehmen. Hinweis: Informationen werden ausschliesslich auf Englisch bereitgestellt. Die Sichtung von wilden Tieren kann nicht garantiert werden, ist aber sehr wahrscheinlich. Der Ausflug ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
  • LANDSCHAFTLICHE REIZE IM NORDEN

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      7 h

    • Prix adultes à partir deCHF145par personne

    • Prix enfants à partir deCHF105par personne

    AKU03

    Bei diesem Ausflug lernen Sie den fantastischen Norden Islands kennen, der durch Vulkanlandschaften, majestätische Wasserfälle und Seen geprägt ist. Ihr erstes Ziel ist der Godafoss, einer der imposantesten Wasserfälle der Welt, der auch unter dem Namen "Wasserfall der Götter" bekannt ist. Der Sage nach hat Thorgeir von Ljósavatn, der damalige Parlamentspräsident, seine Götterstatuen in den Wasserfall geworfen, als Island im Jahre 1000 zum Christentum übertrat. Weiter geht es zum See Myvatn (Mückensee), einem der größten Naturschätze Islands. Dieser See ist aufgrund seiner Untiefen und seines Nährstoffreichtums geologisch äußerst interessant. Nun haben Sie Zeit, die Krater bei Skutustadir und die besonders stark ausgeprägte Vielfalt vulkanischer Formationen in der Uferregion des Sees zu bewundern. Ein weiterer Höhepunkt der Tour sind die geothermalen Felder mit Geysiren, heißen Quellen, Fumarolen und bizarren Felsformationen. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, besichtigen Sie noch kurz Akureyri. Das Mittagessen ist im Ausflugspreis enthalten. Hinweis: Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Die Reihenfolge der besuchten Sehenswürdigkeiten kann sich ändern. Beim Mittagessen ist das Wasser inklusive. Andere Getränke müssen selbst bezahlt werden.
  • MYVATN NATURBÄDER

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Möglichkeit zum Schwimmen

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      5 h

    • Prix adultes à partir deCHF129par personne

    • Prix enfants à partir deCHF95par personne

    AKU04

    Tief im Herzen des nordöstlichen Islands und etwa 105 km südlich des Nördlichen Polarkreises liegt der See Myvatn (Mückensee), einer der grössten Naturschätze Islands. Der See bildete sich durch ständige vulkanische Ausbrüche im Laufe von tausend Jahren. Daher ist die Vielfalt typischer vulkanischer Formationen in seiner seichten Uferregion besonders stark ausgeprägt. Geniessen Sie auch ein Bad im Myvatn Naturbad, das im Jahr 2004 eröffnet wurde, und entspannen Sie Körper und Seele bei einem heissen Bad, bei dem die Dampfwolken aus einem Riss tief unter der Erdoberfläche quellen – ein einmaliges Erlebnis. Auf dem Rückweg nach Akureyri halten Sie kurz am Godafoss Wasserfall, dem „Wasserfall der Götter“, um die Schönheit dieses Naturschauspiels bewundern und fotografieren zu können. Hinweis: Informationen werden ausschliesslich auf Englisch bereitgestellt. Aus hygienischen Gründen und aus Rücksicht auf die regionalen Gepflogenheiten muss sich jeder Gast im Naturbad duschen (ohne Bekleidung), bevor er die Lagune betritt. Die Umkleideräume und Duschen sind für Damen und Herren getrennt. Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Im Naturbad gibt es Rampen, die in den Badebereich hinabführen, jedoch sind keine Aufzüge verfügbar.
  • The beauties and the landscapes of the
    North

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Snack inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      6:30 h

    • Prix adultes à partir deCHF135par personne

    • Prix enfants à partir deCHF95par personne

    AKU12

    The beauties and the landscapes of the North
  • WALSAFARI VOR HÚSAVÍK (Dauer:
    ca. 8 Stunden, inkl. Mittagessen)

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      8 h

    • Prix adultes à partir deCHF245par personne

    • Prix enfants à partir deCHF175par personne

    AKU07

    Abenteuerlich, unterhaltsam, außergewöhnlich und informativ: Eine treffende Beschreibung für diesen unvergesslichen Ausflug, bei dem Sie sowohl zu Lande als auch zu Wasser auf Entdeckungsreise gehen und Meeressäugetiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Vom Hafen in Akureyri geht es durch üppig grüne Täler, in die sich malerische Bauerngüter schmiegen, zur Küstenstadt Húsavík, die als Walbeobachtungshauptstadt Europas gilt. Nicht nur Mink-, Schwert- und Buckelwale, sondern auch eine Vielzahl anderer Meeressäugetiere und Meeresvögel werden regelmäßig in der Bucht von Húsavík gesichtet. So tummeln sich hier unter anderem auch Papageientaucher und Weißschnauzendelphine, die vergnügt neben den Ausflugsbooten auf- und abtauchen. Nachdem Sie wieder an Land gegangen sind, erwartet Sie ein köstliches Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Auch ein Besuch des preisgekrönten Walmuseums von Húsavík steht auf dem Programm. In der informativen Ausstellung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Leben dieser majestätischen Meereskreaturen in den frostigen Gewässern Islands. Zum krönenden Abschluss Ihrer Tour halten Sie außerdem noch beim "Wasserfall der Götter", dem Goðafoss, der 30 Meter breit ist und schwindelerregende 12 Meter in die Tiefe stürzt. Dort können Sie einige unvergessliche Erinnerungsfotos schießen, bevor Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückgebracht werden. Hinweis: Tiersichtungen sind sehr wahrscheinlich, können aber nicht garantiert werden. Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
  • WASSERFALL DER GÖTTER UND LAUFAS
    MUSEUM

    DIE WUNDER DER NATUR
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF85par personne

    • Prix enfants à partir deCHF62par personne

    AKU01

    Ein Bus bringt Sie zum Godafoss, einem der imposantesten Wasserfälle der Welt, der auch unter dem Namen "Wasserfall der Götter" bekannt ist. Er stürzt aus einer Höhe von 12 Metern in die Tiefe. Der Sage nach hat Thorgeir von Ljósavatn, der damalige Parlamentspräsident, seine Götterstatuen in den Wasserfall geworfen, als Island im Jahre 1000 zum Christentum übertrat. Sie halten kurz am Wasserfall, um ihn in aller Ruhe bewundern und fotografieren zu können und fahren dann weiter zum Laufas Folk Museum, einem ehemaligen Gutshof aus dem Jahr 1866, den Sie besichtigen. Anschließend fahren Sie zurück nach Akureyri und besichtigen den Botanischen Garten mit Pflanzen aus der ganzen Welt. Hinweis: Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Die Reihenfolge der besuchten Sehenswürdigkeiten kann sich ändern.
  • DIE GLANZZEITEN ISLANDS

    KULTUR UND GESCHICHTE
    • Snack inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      6 h

    • Prix adultes à partir deCHF145par personne

    • Prix enfants à partir deCHF105par personne

    AKU08

    Mit einem komfortablen Reisebus fahren Sie vom Hafen von Akureyri entlang einer malerischen Küstenstrasse zur kleinen Ortschaft Siglufjörður, die nicht nur die nördlichste Siedlung Islands ist, sondern Mitte des 20. Jahrhunderts, als der Heringsfang seine Blütezeit erlebte, eine bedeutende wirtschaftliche Stellung einnahm. Weiter geht es über Ólafsjörður nach Siglufjörður. Dort können Sie sich bei einem köstlichen leichten Mittagessen in einem Hafenrestaurant stärken. Als Nächstes steht das preisgekrönte Herring Era Museum auf dem Programm, in dem Ihnen das traditionelle Handwerk der Heringverarbeitung mit sehr viel Leidenschaft nähergebracht wird. Unter dem wachsamen Auge des Museumsleiters zeigen Ihnen die angestellten „Heringsmädchen“, wie die Fische früher gesalzen und verpackt wurden – ein wirklich unterhaltsames Schauspiel. Ein weiteres unvergessliches Erlebnis auf diesem Ausflug ist die Darbietung eines Reigentanzes zu den lebhaften Klängen eines Akkordeons. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, traditionelles Roggenbrot, fangfrischen Hering sowie verschiedene typisch isländische Schnäpse zu verkosten. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Heringsfangs auf der Insel haben Sie dann Zeit, das aus drei Gebäuden bestehende Museum auf eigene Faust zu erkunden. Zum krönenden Abschluss Ihrer Tour statten Sie ausserdem noch dem Folk Music Centre der Insel einen Besuch ab, bevor Sie wieder nach Akureyri zu Ihrem Schiff zurückkehren. Hinweise: Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind mit Rampen ausgestattet, jedoch sind nicht alle Bereiche des Herring Era Museum, des Hvoll Heritage Museums sowie des Folk Music Centres für Rollstuhlfahrer zugänglich. Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.
  • GODAFOSS WASSERFALL UND BESICHTIGUNG VON
    AKUREYRI

    PANORAMATOUREN
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      3 h

    • Prix adultes à partir deCHF79par personne

    • Prix enfants à partir deCHF59par personne

    AKU02

    Die von majestätischen Bergen umgebene Stadt Akureyri wird oft als die Hauptstadt Nordislands bezeichnet. Während dieses Ausflugs lernen Sie ihre vielen Gesichter kennen: Sie haben die Möglichkeit, den imposanten Wasserfall Godafoss und den Botanischen Garten zu bewundern sowie die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit ihren 16.000 Einwohnern kennen zu lernen. Der Godafoss ist einer der imposantesten Wasserfälle der Welt. Er ist auch unter dem Namen "Wasserfall der Götter" bekannt und stürzt aus einer Höhe von 12 Metern in die Tiefe - ein wunderbares Fotomotiv! Anschließend fahren Sie durch die Altstadt, in der noch deutlich der dänische Einfluss erkennbar ist, und die Neustadt von Akureyri zum Botanischen Garten. Sie spazieren durch den Garten und haben die Möglichkeit, die heimischen Pflanzen aus Island sowie Hochland- und Tieflandpflanzen aus der ganzen Welt zu bewundern. Hinweis: Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Die Reihenfolge der besuchten Sehenswürdigkeiten kann sich ändern.
  • AKUREYRI UND WEIHNACHTSMANNHAUS

    SPEZIALTOUREN
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      3 h

    • Prix adultes à partir deCHF85par personne

    • Prix enfants à partir deCHF62par personne

    AKU05

    Überall auf diesem Ausflug begegnet Ihnen das Thema „Kindheit“, egal ob Sie sich selbst Ihre eigene Kindheit ins Gedächtnis rufen oder den jungen Gästen ein wenig traditionelle Folklore näher bringen möchten – dieser Ausflug zu einem Kinderbuchautor und dem Haus des Weihnachtsmannes bietet Ihnen die Gelegenheit für eine schöne Reise durch die eigenen Erinnerungen. Die von majestätischen Bergen umgebene Stadt Akureyri ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordislands. Die kleine Stadt hat kulturell und historisch viel zu bieten. Der Einfluss des Dänischen Königshauses prägt bis heute die Architektur und künstlerischen Werke der Stadt. Sie fahren durch die Altstadt und die Neustadt von Akureyri zum Botanischen Garten, in dem Sie bei einem Spaziergang sowohl einheimische Pflanzen aus Island als auch Hochland- und Tiefland-Pflanzen aus der ganzen Welt bewundern können. Anschliessend besichtigen Sie Nonni’s Museum in dem Haus, in dem der Jesuitenpriester und Kinderbuchautor Jon Sveinsson “Nonni” seine Kindheit verbracht hat. Der bekannte isländische Schriftsteller Sveinsson verliess Island mit gerade 12 Jahren, veröffentlichte 5.000 Texte und schrieb 12 Bücher, die unter dem Namen “Nonni’s Bücher” bekannt sind und in 40 Sprachen übersetzt wurden. Der Ausflug umfasst zur Freude aller Kinder auch den Besuch des Weihnachtsmannhauses, ein ganzjährig geöffneter Weihnachtsmarkt. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, besichtigen Sie noch die Kirche von Akureyri, die auf einem Hügel thront und das Symbol der Stadt ist. Wer möchte, kann anstatt im Bus zurückzufahren auch zu Fuss durch das Stadtzentrum zum Schiff spazieren. Hinweis: Informationen werden ausschliesslich auf Englisch bereitgestellt.
  • CAR WITH GUIDE

    SPEZIALTOUREN
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF762par personne

    • Prix enfants à partir deCHF762par personne

    AKU33PV

    CAR WITH GUIDE
  • MINIVAN WITH GUIDE 3 - 6 PAX

    SPEZIALTOUREN
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF909par personne

    • Prix enfants à partir deCHF909par personne

    AKU34PV

    MINIVAN WITH GUIDE 3 - 6 PAX

Les excursions présentes dans le programme ci-dessus sont destinées à donner aux hôtes MSC un aperçu des différentes possibilités de visites proposées à chaque escale. Ce programme est simplement un guide ; chaque excursion ainsi que sa description et son prix vous seront confirmés à bord du navire.

Les programmes des excursions et les itinéraires peuvent varier en fonction des conditions locales et/ou d’événements imprévus liés au timing du jour de la visite.


Certaines excursions sont très populaires et leurs disponibilités ne peuvent être garanties, il est recommandé de réserver en avance pour éviter toute déception. Nous garantissons que les guides parlent anglais. Seulement en Amérique du Sud, nous garantissons que les guides parlent le Portugais Brésilien. Les commentaires dans d'autres langues dépendent des guides disponibles. Nous vous remercions de noter que la langue dans laquelle sera effectuée votre excursion sera confirmée à bord pendant votre croisière.

Islande

Fontaines de laves parmi les glaces
Fontaines de laves parmi les glaces

Des vacances en Islande signifient découvrir un autre monde. Même si vous vous l’êtes imaginée, cette île vous surprendra.


Beaucoup ignorent que Reykjavik, la capitale islandaise, possède une intense vie artistique et sociale. Et que la nature de l’Islande est si luxuriante parce que les températures sont incroyablement douces en été ou que son hiver, lorsque le ciel est peint par les couleurs de l’aurore boréale, n’est pas aussi froid que ce que l’on pense.

L’Islande saura vous attirer avec ses flaques de boue bouillantes, ses incroyables geysers, ses glaciers et ses cascades, mais ce n’est pas tout. Accordez-vous d’observer les oiseaux près du lac Mývatn ou offrez-vous une excursion à la rencontre des baleines, la mer islandaise est l’un des meilleurs endroits au monde pour observer ces grands cétacés.
Si vous êtes fascinés par les glaces, visitez le Jökulsárlón, la plus grande lagune glacée du pays qui se forme à l’endroit où le glacier Breiðamerkurjökull s’approche des eaux de l’océan Atlantique.
Et si vous préférez vous détendre, sachez que vous trouverez plus de 170 piscines géothermales dans le pays, comme le magnifique et thérapeutique Lagon bleu, à environ 40 km de Reykjavik : une grande piscine alimentée par une source d’eau entre 37 et 39 °C, riche en minéraux avec des propriétés thérapeutiques.