Croisières à Zeebruges

La belle Bruges
Gaufres et chocolats
Dentelles et céramiques

Trouvez votre croisière en Europe du Nord

Bruges

La charmante cité médiévale

Des visiteurs du monde entier remplissent de nos jours Bruges. En effet, sa réputation de ville médiévale parfaitement conservée en a fait la destination touristique la plus populaire de Belgique – et si vous venez en Flandres.
avec une croisière Europe du Nord MSC, ne la ratez pas : Les musées de Bruges abritent quelques-unes des plus belles collections d’art flamand du pays et ses rues sinueuses et tranquilles, tissées autour d’un écheveau de canaux étroits et bordées de magnifiques bâtiments anciens ne laissent aucun visiteur indifférent.

Lorsque vous quittez votre croisière MSC commencez tout naturellement votre découverte de la ville par les deux places principales : le Marché, dominé par son imposant beffroi, et le Bourg, délimité par l'ensemble architectural le plus impressionnant de la ville. Dans un périmètre proche, vous trouverez les trois musées principaux, dont le Groeninge qui renferme une collection magnifique d'art des primitifs flamands.

En quelques pas vous rejoignez Saint-Janhospitaal qui présente les œuvres majeures du peintre du quinzième siècle Hans Memling, puis les églises les plus remarquables de Bruges l'Eglise-Notre-Dame et la cathédrale-Saint-Sauveur. Un peu plus loin, tombez sous le charme extrême des canaux et du dédale de rues pavées de l'est de Bruges qui s'étend jusqu'à la place Jan van Eyckplein.

L'élément architectural le plus caractéristique demeure le pignon à échelon. Prisé du quatorzième au dix-huitième siècle, il est remis en valeur par les restaurateurs des années 1880. Mais il existe aussi de riches demeures de style géorgien et d'humbles et chaleureuses petites maisons.

A maintes reprises, votre regard sera surpris par la variété du paysage urbain, à la fois sobre et délicat, s’ouvrant sur des portes étroites en arc et sinueuses toitures carrelées jusqu'aux cheminées tordues ainsi qu'une multitude d'autels discrets et de statues miniatures.

Lieux Incontournables de Zeebrugge

Découvrez nos excursions

9 résultats trouvés

  • MITTELALTERLICHES GENT UND ST. BAVO
    KATHDRALE

    KULTUR UND GESCHICHTE
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      4:30 h

    • Prix adultes à partir deCHF79par personne

    • Prix enfants à partir deCHF55par personne

    ZEE01

    Gent ist die Heimat eines der grössten Ölgemälde der Welt: ”Die Anbetung des Lamm Gottes” von van Eyck. Diese dynamische moderne Stadt hat ein mittelalterliches Zentrum, in dem sich 1302 der erste Aufstand der Weber gegen die Lehnsherrschaft der Franzosen formierte. Ein Bus bringt Sie nach Gent. Freuen Sie sich nun auf einen netten Spaziergang, der an der St. Michaels-Brücke mit schönem Blick auf die drei mittelalterlichen Kirchtürme der Stadt beginnt. Die am nächsten gelegene Kirche ist die St. Nikolauskirche, eines der schönsten Beispiele der Scheldegotik. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Versammlungshaus und dem Rathaus. Während der Besichtigung der St. Bavo Kathedrale sehen Sie den bekannten „Genter Altar“, ein hölzerner Flügelaltar, der von Jan van Eyck und seinem Bruder Hubert angefertigt wurde sowie das berühmte Ölgemälde „Die Anbetung des Lamm Gottes” von den van Eyck - Brüdern. Vor der Rückfahrt nach Zeebrügge haben Sie Zeit, individuell durch die Altstadt zu bummeln und in einem der verführerischen Schokoladengeschäfte ein Souvenir zu kaufen. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst längere Spaziergänge auf Kopfsteinpflaster und unbefestigren Wegen und ist daher für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Bitte tragen Sie für die Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.
  • AUF DEN SPUREN DER VERGANGENHEIT IM
    BEZAUBERNDEN FLANDERN

    PANORAMATOUREN
    • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF69par personne

    • Prix enfants à partir deCHF49par personne

    ZEE07

    Bei einer Reise durch Flandern fühlt man sich in die gute alte Zeit zurückversetzt. Die ländliche Gegend mit ihren detailgetreu erhaltenen Mittelalterstädten versprüht den Charme längst vergangener Epochen. Erste Station Ihres Ausflugs in die Vergangenheit ist Damme, eine friedliche kleine Stadt mit unzähligen Buchläden, die Sie auf eigene Faust erkunden können. Anschliessend geht es mit dem Bus zur Altstadt von Brügge, die von imposanten mittelalterlichen Wallanlagen umgeben ist, auf denen sich Windmühlen befinden. Ihren Heisshunger auf Süsses können Sie dann beim Besuch eines Schokoladengeschäfts stillen, das zu den grössten in ganz Brügge zählt. Die Belgier sind berühmt für ihre köstlichen Schokoladenkreationen und den erlesenen Spezialitäten kann keine Naschkatze widerstehen. Anschliessend geht es in südlicher Richtung weiter zum Schloss Loppem, das Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde und mit seinem romantischen Charme verzaubert. Eingebettet in eine prachtvolle Parkanlage mit alten Baumbestand, einem See und einem Labyrinth erstrahlt das bemerkenswert gut erhaltene Schloss in seiner ganzen neogotischen Pracht, die sich auch in der reich verzierten, exquisiten Innenausstattung widerspiegelt. Sie haben ausreichend Zeit, das Anwesen auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie schliesslich wieder in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückkehren. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
  • KANÄLE VON BRÜGGE

    PANORAMATOUREN
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      4:30 h

    • Prix adultes à partir deCHF89par personne

    • Prix enfants à partir deCHF69par personne

    ZEE03

    Erleben Sie einige Stunden in der wunderschönen Stadt Brügge und lernen Sie Belgiens bestes Exportprodukt kennen: die Schokolade. Nach 30-minütiger Busfahrt erreichen Sie die wunderschön restaurierte mittelalterliche Stadt, der im 13. Jahrhundert bedeutendsten der vier Hansekontore. Freuen Sie sich auf einen geführten Spaziergang durch die Altstadt von Brügge und lernen Sie die wunderschöne romantische Stadt näher kennen. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: zum Marktplatz mit seinen Gildehäusern, dem Belfried (mittelalterlicher hoher, schlanker Glockenturm) und dem Burgplatz. Hier schlug einst das administrative Herz der Stadt. Sie sehen das alte Barock-Dekanat aus dem Jahre 1655 und weitere prachtvolle Bauten rund um den Platz wie die wundervolle Stadthalle aus dem 14. Jahrhundert mit ihren prächtigen gotischen Fenstern und dem Oude Griffie, einem einstigen Gerichtsgebäude aus den 1530er Jahren mit einer wunderschönen Fassade. Anschliessend geniessen Sie eine 30-minütige Bootsfahrt durch die Kanäle und erleben die romantische Altstadt vom Wasser. Bevor Sie zum Hafen zurückkehren haben Sie Zeit, durch die niedlichen Gassen zu schlendern und in einem der Schokoladengeschäfte ein Souvenir zu kaufen. Hinweis: Der Ausflug umfasst Wegstrecken über Kopfsteinpflaster und unebene Wege und ist daher für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
  • AUTO MIT REISEFÜHRER

    SPEZIALTOUREN
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF829par personne

    • Prix enfants à partir deCHF829par personne

    ZEE33PV

    Bei der Ankunft im Hafen erwarten Sie ein professioneller Reiseführer und ein Fahrer, der Sie entlang Ihrer individuellen und von Ihrer Familie sowie Freunden gewählten Route fährt. Erstellen Sie Ihre eigene Tour und geniessen Sie Ihren Tag mit einem Fahrzeug zur Verfügung.Hinweis: Fahrzeug, Fahrerservice, Reiseführer und Sprit sind im Ausflugspreis enthalten. Der Preis beinhaltet keine Eintrittsgebühren oder Mahlzeiten und ist pro Fahrzeug und nicht pro Passagier. Wenn Sie eine individuelle Reiseroute festlegen möchten und Eintrittskarten zu einem der touristischen Attraktionen hinzuzufügen, bitte kontaktieren Sie Ihren Shorex Ausflug Personal auf dem Schiff.
  • DIE HOHE KUNST DES BIERBRAUENS

    SPEZIALTOUREN
    • Verkostung inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      00 m

    • Prix adultes à partir deCHF92par personne

    • Prix enfants à partir deCHF69par personne

    ZEE08

    Bier ist in Belgien weit mehr als nur ein Getränk. Eine fast 1.000-jährige Brautradition und nahezu 450 verschiedene Biersorten sprechen Bände: Bier ist belgisches Kulturgut. Einst wurde Bier in Belgien lediglich als sichere Alternative zum verpesteten Wasser der damaligen Zeit konsumiert, doch schon bald hatte sich das Getränk so etabliert, dass man die Kunst des Bierbrauens kultivierte. Traditionelle Braumethoden werden heute durch moderne Technologien verfeinert, und die daraus entstandenen Sorten sind hinsichtlich ihrer geschmacklicher Vielfalt und einzigartigen Beschaffenheit nicht zu übertreffen. Ihr Ausflug in die Welt des Bieres entführt Sie in die mittelalterliche Stadt Brügge. Nach einer nur 30-minütigen Busfahrt erreichen Sie die malerische Ortschaft mit ihren gut erhaltenen Gebäuden, die im 12. bis 15. Jahrhundert errichtet wurden. Ein Stadtrundgang führt Sie entlang gepflasterter Gassen und von Bäumen gesäumter Kanäle zum pulsierenden Marktplatz, dem Belfried und Rathaus von Brügge sowie der im 12. Jahrhundert erbauten Heilig-Blut-Basilika. Anschliessend werden Sie in die Kunst des Bierbrauens eingeweiht. Ihr Reiseleiter verrät Ihnen sehr viel Wissenswertes über die Bierherstellung, und bei einer kleinen Verkostung können Sie selbst 4 verschiedene Biersorten probieren. Prost! Natürlich haben Sie im Anschluss auch noch ausreichend Zeit, um Brügge auf eigene Faust zu erkunden. Bummeln Sie durch die zahlreichen Geschäfte, die sich in dieser malerischen Stadt aneinanderreihen und typisch belgische Kostbarkeiten wie Bier, Schokolade und Spitze anbieten. Vielleicht erstehen Sie dabei auch das ein oder andere Souvenir. Mit der Rückfahrt zu Ihrem Schiff endet Ihr Ausflug in die Welt der belgischen Traditionen. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. . Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. An der Bierverkostung dürfen nur Gäste teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
  • EINE REISE INS HISTORISCHE BRÜGGE
    DES 15. JAHRHUNDERTS

    SPEZIALTOUREN
    • Lange Busfahrt

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Durée
      5 h

    • Prix adultes à partir deCHF102par personne

    • Prix enfants à partir deCHF75par personne

    ZEE10

    Das Bekannteste an Belgien? Vielleicht der berühmte Detektiv mit dem gewaltigen Schnurrbart, Hercule Poirot, aus den Kriminalromanen von Agatha Christie. In Wirklichkeit hat Belgien natürlich viel mehr zu bieten, wie exquisite Spitze und Tapisserien, leckere Pommes Frites (eine belgische Erfindung!), köstliche Pralinen und Schokolade, leckere Waffeln und zahlreiche Biersorten sowie eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas – Brügge. Brügge spielte einst eine wichtige Rolle in der Hanse, dem Zusammenschluss von Kaufleuten, die vom 13. bis 17. Jahrhundert bestand. Diese Periode des Wohlstands lässt sich eindrucksvoll an den prächtigen Gebäuden der Stadt ablesen. Nach einer halbstündigen Busfahrt vom Hafen schlendern Sie durch die charmanten kopfsteingepflasterten Strassen auf dem Weg zu Ihrem ersten Etappenziel: dem Historium Museum. Die spannende Ausstellung erzählt die Liebesgeschichte zwischen zwei Akteuren auf faszinierende Weise und mit besonderen Eindrücken für alle Sinne. In mehreren akribisch gestalteten Räumen nimmt das Jahr 1435 mithilfe von Spezialeffekten und Musikuntermalung Gestalt an. Damit Sie auch nichts von der Geschichte verpassen, können Sie ebenfalls einen Audio-Guide in Ihrer Sprache nutzen. Die nächste Attraktion ist das Grand Beer Café im Museum, wo Sie drei belgische Bierspezialitäten verkosten und die herrliche Aussicht auf den Marktplatz geniessen können. Danach steht Zeit zur freien Verfügung, in der Sie Brügge auf eigene Faust erkunden können. Zum Abschluss kommen Sie auf dem Weg zum Bus noch am romantischen „See der Liebe“ vorbei und fahren nach Zeebrügge und zum Schiff zurück. Hinweis: Da bei diesem Ausflug längere Strecken zu Fuss zurückgelegt werden müssen, ist er für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. An der Bierverkostung dürfen nur Gäste teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Gäste unter 18 Jahren erhalten Softdrinks. Wir empfehlen bequeme Schuhe und weisen darauf hin, dass im Museum das Fotografieren mit Blitzlicht nicht gestattet ist.
  • MINIBUS MIT REISEFÜHRER FÜR 3
    BIS 6 PERSONEN

    SPEZIALTOUREN
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Durée
      4 h

    • Prix adultes à partir deCHF952par personne

    • Prix enfants à partir deCHF952par personne

    ZEE34PV

    Bei der Ankunft im Hafen erwarten Sie ein professioneller Reiseführer und ein Fahrer, der Sie entlang Ihrer individuellen und von Ihrer Familie sowie Freunden gewählten Route fährt. Erstellen Sie Ihre eigene Tour und geniessen Sie Ihren Tag mit einem Fahrzeug zur Verfügung.Hinweis: Fahrzeug, Fahrerservice, Reiseführer und Sprit sind im Ausflugspreis enthalten. Der Preis beinhaltet keine Eintrittsgebühren oder Mahlzeiten und ist pro Fahrzeug und nicht pro Passagier. Wenn Sie eine individuelle Reiseroute festlegen möchten und Eintrittskarten zu einem der touristischen Attraktionen hinzuzufügen, bitte kontaktieren Sie Ihren Shorex Ausflug Personal auf dem Schiff.
  • BRÜssEL

    STÄDTE
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Durée
        7:30 h

      • Prix adultes à partir deCHF82par personne

      • Prix enfants à partir deCHF59par personne

      ZEE04

      Geniessen Sie einen Tag, um die Schönheiten von Brüssel zu entdecken. Ein Bus bringt Sie in etwa 1,5 Stunden vom Schiff in die belgische Hauptstadt, in der moderne Wolkenkratzer und Hotels die Skyline dieser Französisch und Flämisch sprechenden Stadt modernisiert haben. Brüssel ist heute ein wichtiges Banken- und Handelszentrum sowie das Hauptquartier der NATO und der Europäischen Union. Entdecken Sie die wichtigsten Bauwerke von Brüssel während einer Stadtrundfahrt, bei der Sie an den Messehallen des Centenaire, dem Atomium, einer gigantische Nachbildung eines Eisenmoleküls, das für die Weltausstellung 1958 entworfen wurde, dem Chinesischen Pavillon, dem Japanischen Turm und dem Königlichen Schloss in Laeken vorbeikommen. In der Innenstadt sehen Sie den Königlichen Palast und unternehmen anschliessend einen geführten Spaziergang durch die „Galerie Royale Saint-Hubert“ zur „Rue des Bouchers“, dem Zentrum des gastronomischen Viertels der Stadt. Ihr Reiseleiter führt Sie zum „Grand Place“, einem der schönsten Plätze Europas, mit wundervollen barocken Fassaden, die an derselben Stelle errichtet wurden, an der die ersten Einwohner Brüssels im 12. Jahrhundert ihren Markt abhielten, der im Mittelalter der Mittelpunkt der Gemeinschaft war. Sie können bemerkenswerte Gebäude bewundern, die den Platz dominieren wie das gotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und das prächtige Gildehaus. Einige Schritte vom „Grand Place" entfernt befindet sich eine Bronzestatue von Jerome Duquesnoy, aus dem 17. Jahrhundert, die einen kleinen Jungen darstellt, der in das Becken eines Brunnens uriniert: „Manneken Pis“, eines der Wahrzeichen der Stadt. Danach haben Sie Zeit zur Verfügung, um Mittag zu essen (nicht im Preis inbegriffen) oder nach Souvenirs in einem der vielen Spitzen- und Schokoladengeschäften zu suchen. Anschliessend geht es zurück zum Schiff. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst längere Spaziergänge auf Kopfsteinpflaster und unbefestigren Wegen und ist daher für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
    • ERKUNDEN SIE BRÜGGE AUF EIGENE
      FAUST

      STÄDTE
      • Lange Busfahrt

      • Fotografieren / Filmen verboten oder gegen Gebühr

      • Kein Reiseleiter verfügbar

      • Durée
        6 h

      • Prix adultes à partir deCHF55par personne

      • Prix enfants à partir deCHF39par personne

      ZEE11

      Wüsste man nicht, dass Brügge eine pulsierende Stadt der Moderne ist, könnte man sich als Besucher angesichts der historischen Schönheit der belgischen Stadt wie in einem Museum fühlen, das sich ausschliesslich der Darstellung mittelalterlichen Lebens widmet. Vom Pier bringt ein Bus Sie in nur einer halben Stunde zum Haltepunkt im Stadtzentrum: Dem Walplein-Platz. Sie erfahren, wann und wo der Bus Sie wieder abholt und haben danach Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt allein zu erkunden. Prächtige alte Gebäude geben Zeugnis von der Blütezeit Brügges als bedeutendes Mitglied des Kaufmannszusammenschlusses der Hanse vom 13. bis 17. Jahrhundert und sind darüber hinaus auch grossartige Fotomotive. Hier erwarten Sie aber nicht nur architektonische Highlights, sondern auch traditionelle belgische Köstlichkeiten, wie Waffeln und Schokolade, Bierspezialitäten und Pommes Frites (übrigens eine belgische Erfindung) oder auch Spitze und Tapisserien. Mit der Busfahrt nach Zeebrügge zurück zum Schiff klingt Ihr Ausflug aus. Hinweis: Da bei diesem Ausflug längere Strecken zu Fuss auf Kopfsteinpflaster oder unbefestigte Wege zurückgelegt werden müssen, ist er für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

    Les excursions présentes dans le programme ci-dessus sont destinées à donner aux hôtes MSC un aperçu des différentes possibilités de visites proposées à chaque escale. Ce programme est simplement un guide ; chaque excursion ainsi que sa description et son prix vous seront confirmés à bord du navire.

    Les programmes des excursions et les itinéraires peuvent varier en fonction des conditions locales et/ou d’événements imprévus liés au timing du jour de la visite.


    Certaines excursions sont très populaires et leurs disponibilités ne peuvent être garanties, il est recommandé de réserver en avance pour éviter toute déception. Nous garantissons que les guides parlent anglais. Seulement en Amérique du Sud, nous garantissons que les guides parlent le Portugais Brésilien. Les commentaires dans d'autres langues dépendent des guides disponibles. Nous vous remercions de noter que la langue dans laquelle sera effectuée votre excursion sera confirmée à bord pendant votre croisière.

    Belgique

    À la découverte de la culture flamande
    À la découverte de la culture flamande

    La réputation de la Belgique, un État fédéral avec trois langues officielles et une rivalité encore aujourd’hui présente entre ses deux principaux groupes (les Flamands de langue néerlandaise et les Wallons de langue française), de pays sans intérêt est absolument trompeuse.
    Une croisière en Belgique vous fera découvrir des villes savantes et vivantes, en particulier dans le nord urbanisé, ainsi que de magnifiques forêts et d’abruptes collines dans le sud. Des vacances en Belgique sont un vrai plaisir : l’enthousiasme des belges pour la bière et la bonne cuisine le démontre et vous trouverez tous les ingrédients pour un voyage vraiment mémorable. Luxembourg, la voisine ville-phare raffinée d’Europe, mérite également une visite.

    La capitale, Bruxelles, est située presqu’au centre de la Belgique et est le cœur de l’Union européenne et une ville vraiment dynamique et multiculturelle. Au nord de la ville, s’étendent les paysages plats de la Belgique flamande, dont la ville principale, Anvers, est un ancien port vivant offrant un équilibre entre art et mode ainsi que le double de bars par rapport à Amsterdam.

    Plus à l’ouest, toujours dans les Flandres, les charismatiques villes de Bruges et de Gand possèdent chacune un impressionnant patrimoine d’édifices médiévaux. Au sud de Bruxelles, la plus scénographique région de la Belgique, l’Ardenne en Wallonie, présente de profondes vallées bordées d’arbres, de hautes altitudes et de sombres grottes avec la ville de Namur qui en est la porte d’entrée la plus évidente.